Katholischer Frauenbund lädt zum Kochabend
Erdäpfel in allen Variationen

Die Vielfalt der Kartoffel lernten die Teilnehmer des Kochabends wieder aufs Neue kennen. Die zweifarbige Suppe mundete jedenfalls hervorragend. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
17.11.2015
0
0
"Voll lecker", dies sagten die Teilnehmerinnen beim Kochabend mit Brunhilde Knechtel und deren Tochter Barbara immer wieder. In die Grundschul-Küche hatte der Katholische Frauenbund eingeladen. Vorsitzende Maria Wildenauer wählte das Thema "Rund um die Kartoffel" aus und stieß dabei auf riesiges Interesse ihrer Mitglieder.

"Morgens rund, mittags gestampft, abends in Scheiben, dabei soll's bleiben", wusste offenbar schon Johann Wolfgang Goethe die Knolle zu schätzen. Deswegen stellte Brunhilde Knechtel leckere "Kartoffelvariationen für Vorspeise oder Brunch" zusammen und gab Tipps zum richtigen Garen und Zubereiten der Erdäpfel. Mit leckeren Einlagen und Abwandlungen könne man die verschiedensten Suppen kreieren, informierte die Expertin. Vor allem die zweifarbige Suppe mit einer tollen Optik und einem sehr guten Geschmackserlebnis kam bei den Verkosterinnen an. Natürlich bekamen die Teilnehmerinnen alle Rezepte mit nach Hause, so dass sie auch jederzeit für die Angehörigen den Gaumenschmaus anbieten können.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.