Markusine Guthjahr aus Königstein referiert beim dritten Frauenfrühstück
Mehr Kräuter für die Gesundheit

Erst die Stärkung am Frühstücksbüfett, anschließend Tipps zur richtigen Ernährung. Beim dritten Frauenfrühstück in der Volksbank erfuhren die Teilnehmer von Kräuterexpertin Markusine Guthjahr viele Neuigkeiten, aber auch Altbewährtes. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
18.11.2015
3
0
Sie ist Landfrauenberaterin, Kräuterexpertin und Autorin - Markusine Guthjahr aus Königstein. Die Oberpfälzerin wurde in diesem Jahr von der Volksbank zum mittlerweile dritten Frauenfrühstück eingeladen und die Teilnehmerinnen waren richtig gespannt auf die Referentin.

Katrin Hartwig aus Pleystein sorgte mit einem reichhaltigen Frühstücksbüfett für die richtige Einstimmung. Nach dem Sektempfang durften sich die Frauen an der auswahlreichen Tafel mit unterschiedlichen Brot- und Wurstsorten, Marmeladen, Müsli oder Joghurts bedienen. Der Saal im Obergeschoss war sehr gut gefüllt.

Stellvertretender Volksbank-Filialleiter Gerhard Schriml hieß die Gäste im Namen des Leiters Anton Zilbauer und des anwesenden Volksbank-Teams willkommen. In der Frauenrunde fühle er sich pudelwohl, denn das sei er von zu Hause (Ehefrau und zwei Töchter) gewohnt, sagte Schriml. In der Lutherstadt Wittenberg würden nach seiner Recherche schon seit 25 Jahren durch einen eingetragenen Verein Frühstückstreffen für Frauen organisiert. Er dankte Christine Putzer für die Organisation des Frühstücks. Nachdem es viele Irrtümer in Sache Ernährung gebe, wolle die bekannte Referentin diesem Thema Aufmerksamkeit schenken.

"Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit", versicherte Guthjahr. Sie gab vor allem Tipps für saisonale Ernährung und zum Kochen mit Kräutern, die wichtiger Bestandteil einer bewussten Ernährung seien. "Kräuter sind schmackhaft, kalorienarm und günstig, dem Wohlbefinden zuträglich und eignen sich zur Linderung so mancher körperlicher Beschwerden." Guthjahr beschrieb anschaulich die Verwendungsmöglichkeiten der würzenden und wirkstoffreichen Pflanzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.