Motorräder in allen Variationen

Die Motorradausstellung des Vohenstraußer Motorradclubs ist die größte Zweiradpräsentation der Oberpfalz. Tausende Besucher werden wieder am Sonntag in der Dreifachturnhalle erwartet. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
28.02.2015
20
0

"Vom Roller bis zur Rennmaschine": Mehr als 150 Zweiräder sind bei der größten Motorradausstellung der Oberpfalz am Sonntag, 1. März, in der Vohenstraußer Dreifachturnhalle zu sehen.

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen beim Motorradclub Vohenstrauß (MCV), der zum zwölften Mal die Motorrad-Show im Schul- und Sportzentrum der Mittelschule präsentiert. Die Organisatoren haben zwölf Aussteller aus der Region gewonnen. Zu sehen sind Neuheiten, die bei der weltgrößten Motorradmesse, der "Intermot" in Köln und in München sowie der "EICMA" im November in Mailand Premiere feierten.

Große Tombola

Für die Freunde älterer Motorräder wird es mit Youngtimern aus den 70er und 80er Jahren auch wieder einige interessante Exemplare zum Bestaunen geben. Eine weitere Attraktion ist der Fahrsimulator für Autos bei Balkos Fahrschule. Bei einer großen Tombola gibt es wertvolle Sachpreise zu gewinnen, darunter Motorradhelme und vieles andere mehr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Eröffnet wird die Motorradschau um 9 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Für ausreichend Verpflegung beim Verweilen ist außerdem gesorgt. Neben allen Fabrikaten aus Japan sind auch viele europäische Hersteller vertreten, unter anderem BMW, Beeline, Derbi, Masini, KTM, Gilera, MV Agusta, Triumph, Aprilia und Vespa. Dreirädrige Fahrzeuge von Can-Am Spyder sind ebenfalls dabei. Im Elektrobereich dürfen Segways, Zero und Brammo-Elektro-Motorräder und Vectrix E-Roller bestaunt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.