Nach dem Frühstück Informationen über Altersvorsorge

Nach dem Frühstück Informationen über Altersvorsorge (dob) "Frauen und ihre Altersvorsorge" hatte die Tirschenreuther SPD-Kreisrätin Brigitte Scharf das Frauenfrühstück im Saal der Volksbank überschrieben. Sie beschäftigt sich seit knapp 40 Jahren bei der Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab mit Versicherungs- und Rentenfragen. Die Durchschnittsrente von Frauen in der Oberpfalz liege monatlich unter 500 Euro, wusste Filialleiter Anton Zilbauer. Mütter steckten oft beruflich wegen der Kinder zurück und üb
Lokales
Vohenstrauß
14.10.2014
1
0
"Frauen und ihre Altersvorsorge" hatte die Tirschenreuther SPD-Kreisrätin Brigitte Scharf das Frauenfrühstück im Saal der Volksbank überschrieben. Sie beschäftigt sich seit knapp 40 Jahren bei der Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab mit Versicherungs- und Rentenfragen. Die Durchschnittsrente von Frauen in der Oberpfalz liege monatlich unter 500 Euro, wusste Filialleiter Anton Zilbauer. Mütter steckten oft beruflich wegen der Kinder zurück und überließen das Thema Rente ihrem Partner. Scharf erklärte, wie die Damen ihre Ansprüche geltend machen und was sie bei der gesetzlichen Rente beachten sollten. Auch das Thema Pflegeabsicherung werde immer wichtiger. Das Frühstück hatte Katrin Hartwig aus Pleystein mit dem Volksbank-Team aufgetischt, Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.