Sieger eine Runde weiter

Lokales
Vohenstrauß
07.04.2015
2
0
Der 45. Internationale Jugendwettbewerb der Raiffeisen- und Volksbanken stand unter dem Motto "Immer mobil - immer online". Wie schon die Jahre zuvor beteiligten sich die Schüler der 17 Klassen der Pfalzgraf-Friedrich-Mittelschule an dem Quiz- und Malwettbewerb. Bei der Preisverleihung lobte Rektor Alfons Raab den großen Eifer, das Gestaltungsgeschick und vor allem die künstlerische Ausführung, die die Jugendlichen an den Tag legten.

Kunden- und Finanzberater Thomas Grötsch übergab den jungen Künstlern insgesamt 51 Preise. Die Bilder der ersten drei Sieger wurden zur bayernweiten Auswertung nach München weitergeleitet. Den ersten Platz nahm Lea Steger (M 7) ein. Auf dem zweiten Platz folgte Christine Licha (M 8 a) und Dritte wurde Anna Wittmann aus der 6 b.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.