Trocken und lieblich vom Fass

Bei einem Gläschen Wein ließen es sich die Senioren im Vohenstraußer Walter-Siegert-Caritasheim richtig gutgehen. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
18.09.2015
2
0
Herrlicher Duft zog über den Kirchplatz. Grund war das Weinfest im Walter-Siegert-Caritasheim, zu dem Leiterin Rita Gilch alle Bewohner, Angehörige und Gäste, darunter Dekan Alexander Hösl, im blauen Saal willkommen hieß. Inmitten des Saals bauten die Angestellten eine Weinlaube mit den edlen Tropfen und Dekoration mit Weinlaub und Trauben auf.

In der Küche entstanden unter Regie von Johanna Bodensteiner Zwiebelkuchen, Blätterteig gefüllt mit Schinken und Käse, Minipizzas und Teigtaschen, die den Senioren zu den Weinen vom Fass oder zum Dornfelder trocken oder lieblich gereicht wurden. Auch die Weißweine mundeten den Männern und Frauen vorzüglich. Schrammelmusik steuerte Zitherspieler Rudolf Hilburger passend bei, und so manche Erinnerung an ein Heurigenlokal wurde bei den Feiernden wach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.