Turnverein zeichnet Maria "Miezl" Mittelmeier und "Mister Fahrenberg" Hans Baierl aus
Zwei neue Ehrenmitglieder

Hans Baierl und Maria Mittelmeier (vorne, von links) wurden aufgrund ihrer Verdienste um den Turnverein in die Riege der Ehrenmitglieder aufgenommen. Die Vorsitzenden Klaus Nigg (rechts), Dieter Mittelmeier (Zweiter von links) und Wolfgang Weber (Zweiter von rechts) gratulierten. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
20.06.2015
12
0
Zu den bisherigen Ehrenmitglieder des Turnvereins gesellen sich seit der Jahreshauptversammlung zwei weitere. Maria Mittelmeier und Hans Baierl dürfen sich diesen Ehrentitel ans Revers heften. Sie erhielten zudem eine gerahmte Urkunde und ein Geschenk.

Seit 1982 ist Maria Mittelmeier, von ihren Freunden nur liebevoll "Miezl" genannt. Sie war bei der Gründung des TV-Chors "Liederkranz" dabei und unterstützte den Chor noch bis vor ein paar Jahren. Ans Herz gewachsen ist ihr besonders die Senioren-Damengruppe, die Mittelmeier bis heute leitet, informierte Manuela Völkl in ihrer Laudatio. "Du bist ein unglaublicher Mensch, der mit seiner Begeisterungsfähigkeit und seiner persönlichen Art die Damengruppe als Führungsperson leitet." Für den Fahrdienst sei stets Mittelmeiers Ehemann Josef zuständig, der ebenfalls ein Geschenk bekam.

Vorsitzender Klaus Nigg übernahm die Würdigung für Hans Baierl, der seit 1969 über das normale Maß hinaus für den Turnverein tätig ist. Als begeisterter Skifahrer trat er 1969 der TV-Skiabteilung bei. Im selben Jahr erfolgte der Skilift-Bau. Der Skisport erlebte einen regelrechten Boom. Mit dem Erwerb der Übungsleiterlizenz konnte Baierl sein Wissen weitergeben. "Es ist seine ruhige Art, sein aufmunterndes Lächeln, aber auch sein fordernder Ansporn, die ihn als Skilehrer so beliebt machen", ergänzte Nigg.

Die Entwicklung vom Skilift bis hin zum Ski- und Snowboardzentrum Fahrenberg trägt seine Handschrift. Seit 1993 obliegt Baierl die Geschäftsführung Skilift und gleichzeitig erfolgte die Wahl in den Vereinsausschuss. Von Anfang an war er beim Bau der Beschneiungsanlage dabei. Nigg sprach vom "Mister Fahrenberg". Baierl ist zudem im TV-Chor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.