TV-Skifahrer flitzen zum Sieg

So sehen Sieger aus: Die TV-Nachwuchsrennläufer machten beim Oberpfalzcup-Rennen am Wurmstein von sich reden und waren außerdem teilnehmerstärkste Mannschaft. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
05.02.2015
0
0
Das Oberpfalzcup-Rennen am Wurmstein in Flossenbürg war ein Erfolg für die TV-Skiläufer. Hervorragende Bedingungen herrschten nach den erneuten Schneefällen direkt vor der Haustür, so dass die Sportler bei diesem variablen Wettbewerb voll auf ihre Kosten kamen. Siebenmal eroberten die Nachwuchsläufer den 1. Stockerlplatz, dreimal den 2. und zweimal den 3. Rang in der Gesamtwertung. Ein sehr knappes Duell lieferten sich die tagesstärksten TV-Läuferinnen Chiara Kraus mit 34,66 und Sara Eger mit 34,97 Sekunden. Beide ließen damit sogar Peter Wittmann, einen ihrer Trainer, zurück. Tagessiegerin Eger flitzte zudem fast so schnell über die Ziellinie wie die besten Herren an diesem Tag.

Einen weiteren Sieg nahmen die Vohenstraußer mit nach Hause: Sie waren teilnehmerstärkste Mannschaft. Der nächste Wettbewerb steht im Ski- und Snowboardzentrum Fahrenberg bereits am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Februar, mit dem DSV-Schülerpunkterennen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.