Unternehmer Georg Lang feiert 65. Geburtstag
Rat für Overath

Das Original-Trainings-Shirt des 1. FC Köln mit einer persönlichen Widmung von Abwehrspieler Dominic Maroh brachte Georg Lang (links) am 65. Geburtstag ganz aus dem Häuschen. Josef Maier, Vorsitzender des FC-Bayern-Fanclubs, fädelte das Geschenk über einen Freund ein. Außerdem gab es Autogrammkarten. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
01.08.2015
7
0
"Ich bin wahrscheinlich der einzige Köln-Fan in Vohenstrauß und bin noch dazu FC-Bayern-Fanclub-Mitglied", mutmaßte Georg Lang. Zu seinem 65. Geburtstag am Mittwoch hatte sich der Vorsitzende des FC-Bayern-Fanclubs, Josef Maier, für den Unternehmer eine ganz besondere Überraschung ausgedacht.

Durch enge Beziehungen zu Hubert Möhl in Kirchheim-Nabern war es Maier gelungen, ein Original-Trainings-Shirt des 1. FC Köln mit der Unterschrift von Abwehrspieler Dominic Maroh und den darauf ganz persönlich formulierten guten Wünschen für Lang zu bekommen.

Vor mehr als 40 Jahren traf der Jubilar mit dem mittlerweile verstorbenen Ernst Rauthmann nach einem Spiel in Maxhütte-Haidhof auf seinen Lieblingsspieler Wolfgang Overath. Damals riet er dem Linksfuß, er solle unbedingt mit seinem rechten Fuß das Schießen üben. "Irgendwann kommt eine Situation, dann brauchst du auch das rechte Bein", erinnert sich der Jubilar genau an das Gespräch mit dem Profi. Rund acht Wochen später schoss Overath mit seinem rechten Fuß bei der Weltmeisterschaft 1974 gegen Schweden das 1:1, berichtete Lang freudestrahlend. "Das ist echt wahr." Maier wünschte ihm viel Gesundheit und weiterhin Schaffenskraft.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.