Verdienstnadel für Hans Baierl

In einer TV-Ausschusssitzung bekam Hans Baierl (vorne, links) die BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Gold und Urkunde. Je 100 Euro erhielten die beiden Kirchengemeinden, vertreten durch Ulrike Kießling und Kaplan Sebastian Scherr. Hinten die TV-Führungsriege mit Klaus Nigg (links), Dieter Mittlmeier (rechts) und Wolfgang Weber. Bild: rdo
Lokales
Vohenstrauß
19.11.2014
17
0
Für ausgezeichnete Leistung überreichte TV-Vorsitzender Klaus Nigg die BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Gold an Hans Baierl. Die Würdigung erfolgte nach dem Kommersabend zum 150-jährigen TV-Jubiläum, an dem Baierl verhindert war. Seit 1969 ist er Mitglied und schult die Skifahrer bis heute als fachkundiger Übungsleiter. Dem Ski- und Snowboardzentrum Fahrenberg widmet er sein Hauptaugenmerk, zeigte Mitverantwortung an der Errichtung der Beschneiungsanlage und sämtlichen Investitionen. Auch im Vereinsausschuss steht der begeisterte Skifahrer seit 1993 für die Belange um den Skilift in der Pflicht.

Für die Gestaltung des ökumenischen Gottesdiensts beim TV-Jubiläum in der evangelischen Stadtkirche erhielten Kaplan Sebastian Scherr und Ulrike Kießling finanzielle Zuwendungen für soziale Zwecke.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.