Vor 70 Jahren gab es für Josef Eger Salutschüsse, heute reicht ihm ein Händedruck
Wie ein Königskind begrüßt

Josef Eger (Mitte) feierte 80. Geburtstag. Ehefrau Anneliese, Kinder, Enkel und Urenkel sowie Bürgermeister Andreas Wutzlhofer (rechts) gratulierten. Bild: dob
Lokales
Vohenstrauß
25.02.2015
7
0
"Mit 70 hat man noch Träume", strahlte Josef Eger am Samstagnachmittag Bürgermeister Andreas Wutzlhofer entgegen, als dieser meinte, der Senior würde glatt um zehn Jahre jünger aussehen. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel beging der bekannte Bewohner der Neumühle seinen 80. Geburtstag.

Bei seiner Geburt wurden sogar Salutschüsse wie bei einem Königskind abgegeben, denn die Freude war bei Eltern und Nachbarn riesig, als nach sechs Mädchen der ersehnte Hoferbe geboren wurde. Bereits mit 20 Jahren war Josef Eger der verantwortliche Landwirt auf seinem Anwesen, denn der Vater verstarb früh.

Am 22. Mai 1959 heiratete Eger Anneliese Kleber aus Bruckhof in der Wallfahrtskirche St. Felix in Neustadt/WN. Vier Töchter und vier Söhne wurden dem Paar geschenkt. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass zum Ehrentag elf Enkel und drei Urenkel gratulierten. "Das vierte Urenkelchen ist unterwegs", verriet Anneliese Eger stolz. Bis zum Eintritt ins Rentenalter war der Jubilar bei der Baufirma Töppel beschäftigt. Die Landwirtschaft hat das Ehepaar bis 1989 betrieben. Eger leistet als Feldgeschworener oder "Siebener" der Gemarkung Waldau einen angesehenen Ehrenamtsdienst für die Stadt. Geselligkeit wird beim ihm stets großgeschrieben, und so trifft man das Ehepaar auch regelmäßig beim Zoigl an. Der Ehemann und Vater hilft immer dort, wo er gebraucht wird oder sein Rat gefragt ist.

Nebenbei ist das Ehepaar ehrenamtlich in der Vereinstätigkeit eingespannt und gerne in fröhlicher Runde. Im Gasthaus Vitzthum-Kleber traf sich die Familie am Sonntag zur Geburtstagsfeier. Die Glückwünsche für die Pfarrei überbrachten Kaplan Sebastian Scherr und Pfarrgemeinderatssprecher Alexander Koller.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.