Zwei Unfälle und ein Bock

Lokales
Vohenstrauß
28.05.2015
0
0
Ganz schön eingespannt waren die Feuerwehrleute am Pfingstmontag beim Lastwagen-Unfall auf der Zufahrt zur A 6 (wir berichteten. Gleichzeitig krachte ein Auto auf der Autobahn in Richtung Grenze zwischen Vohenstrauß Ost und Pleystein in die Leitplanken. Verletzte gab es keine.

Am Dienstag um 10 Uhr mussten die Einsatzkräfte erneut ausrücken. Diesmal war der Fall aber eher zum Schmunzeln. Ein kleiner Schafbock war aus seinem Gehege in einem Garten im Stadtgebiet ausgebüxt und verhedderte sich in einem Zaunnetz. In wenigen Minuten befreiten die Rettungskräfte das Tier mit einer Schere und brachten es zurück.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.