Fußball
Vohenstrauß auf Heimsieg eingestellt

Sport
Vohenstrauß
14.05.2016
17
0

Zum letzten Heimspiel der Saison erwartet die SpVgg Vohenstrauß am Pfingstmontag um 15 Uhr den SV Schwarzhofen im Sportzentrum. In den letzten Spielen war gehörig Sand im Getriebe. Aus vier Partien holten die Vohenstraußer nur einen mageren Punkt. Dementsprechend will man am Montag unbedingt einen Heimsieg einfahren, um auf einem einstelligen Tabellenplatz zu bleiben und die Marke von 40 Punkten noch erreichen zu können. Zudem geht es um einen positiven Abschied von den treuen Fans und von Trainer Rainer Summerer, der zum letzten Mal bei einem Heimspiel auf der Trainerbank sitzen wird.

Zu Gast ist mit dem SV Schwarzhofen ein alter Bekannter der letzten Jahre. Die traditionell spielstarken Gäste mischten lange Zeit ganz vorne in der Tabelle mit. Durch viele verletzungsbedingte Ausfälle gerieten sie nach der Winterpause zunächst nicht richtig in Schwung. Die Ergebnisse der letzten Wochen zeigen jedoch einen deutlichen Aufwärtstrend. Aktuell belegen die Gäste einen starken fünften Tabellenplatz. Im Hinspiel siegte Schwarzhofen mit 2:0.

Aufgrund von Verletzten und Urlaubern wird es im Kader zu einigen personellen Veränderungen kommen.Die Aufstellung entscheidet sich erst kurzfristig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.