Grundschule Vohenstrauß
Viertklässler beim Schwimmfest der Grundschule kaum zu schlagen

Sport
Vohenstrauß
13.05.2016
68
0

Die Taktik der Viertklässler ging beim Schwimmwettbewerb der Grundschule im Hallenbad voll auf. Beste über 40 Meter Brust waren Niclaas Pickert und Lea Kurzka sowie über 20 Meter Brust Sebastian Irlbacher und Lena Eger (alle 4 b). Auch bei den Staffelwettbewerben standen die Schüler der 4 b auf dem Siegerpodest, vor der 4 c und 4 a. Die große Schwimmhalle schien aus allen Nähten zu platzen, denn auch die Leuchtenberger Grundschüler waren angetreten. 170 Buben und Mädchen gingen an den Start. Lehrerin Birgit Pruy hatte den Wettkampf organisiert. Unterstützung kam von den Lehrern Gabriele Knobel-Berberich, Susanne Staudinger, Susanne Ottmann, Johannes Arndt (Leuchtenberg), Fachoberlehrerin Helga Pausch und Philipp Magerl, der sein Freiwilliges Soziales Jahr beim Turnverein absolviert. Bei der Siegerehrung am Donnerstag ehrte Rektorin Margit Walter im Foyer der Grundschule die erfolgreichen Teilnehmer. Sieger in den einzelnen Jahrgangsstufen wurden über 40 Meter Brust: Johanna Kick (3 b), Lennart Schendera (3 c) sowie Niclaas Pickert und Lea Kurzka (beide 4 b). 20 Meter Brust: Antonia Licha und Jonas Gesierich (beide 2 a), Anna-Maria Schwarz (3 a), Benedikt Hanauer (3 c), Lena Eger (4 b) und Sebastian Irlbacher (4 b). Ein weiterer Höhepunkt war die Auszeichnung der Schulmannschaft Schwimmen, die bei den Landkreismeisterschaften in der Weidener Thermenwelt den ersten Platz erreichte: Lea Kurzka, Rosina Ritzka, Linda Kraus, Laura Wild, Selina Witerspan, Niclaas Pickert, Maximilian Hösl, Raphael Wittmann, Jonas Gref und Jonas Pfaff. Bild: dob

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.