Sechs Reserveteams beim Jubiläumsturnier des SV Waldau
FSV Waldthurn II holt sich Kleinfeld-Cup

Die Spielführer der sechs Teams nahmen die Urkunden in Empfang. Bild: hfz
Sport
Vohenstrauß
06.07.2016
45
0

Waldau. Zum 70-jährigen Bestehen organisierte der SV Waldau auch für die Reservemannschaften aus der Umgebung ein Fußballturnier. Trotz des regnerischen Wetters gaben der SV Altenstadt/Voh. II, die DJK Irchenrieth II, die SG Moosbach/Eslarn II, der TSV Pleystein II, der FSV Waldthurn II und der SV Waldau II alles, um beim zweiten Waldauer Kleinfeld-Cup den Titel zu holen.

Nach der Gruppenphase entschied der SV Altenstadt/Voh. II das Spiel um Platz 5 gegen die DJK Irchenrieth II mit 5:4 für sich. Im Spiel um Platz 3 hatte der TSV Pleystein II gegen die Gastgeber aus Waldau mit einem 3:2-Sieg knapp die Nase vorn. Das Finale entschied der FSV Waldthurn II gegen die SG Moosbach/Eslarn II mit 2:0 für sich.

Stellvertretender Abteilungsleiter und Organisator Wenzl Rauch überreichten jeder Mannschaft ein Präsent. Die drei erstplatzierten Teams freuten sich außerdem über einen Spielball.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fußball (1556)SV Waldau (17)FSV Waldthurn (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.