Wintersport
Guter Saisonstart

Raphael Wittmann. Bild: dob
Sport
Vohenstrauß
13.01.2016
6
0
Der Skinachwuchsrennläufer des Turnvereins, Raphael Wittmann , der für den Bayerischen Skiverband Wettrennen bestreitet, startete gut in die neue Saison. In seiner Altersgruppe holte er sich Platz eins und zwei in Kitzbühel sowie Platz eins im Vielseitigkeitslauf, Slalom und Riesenslalom gemischt mit 30 Toren. Eine harte und eisige Piste auf der FIS-Strecke Resterkogel machte es den Sportlern nicht einfach. Wittmann startete in der Gruppe U 10. Die Kontrahenten kamen unter anderem aus München, Garmisch-Patenkirchen und Ruhpolding. Sein erstes Saisonrennen bestritt der junge Sportler vier Tage vor Heiligabend in Lenzerheide (Schweiz). Beim internationalen Riesenslalom waren 250 Teilnehmer aus 6 Nationen gemeldet. Von den 38 Startern in seiner Gruppe erreichte er den neunten Platz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Skirennen (4)Raphael Wittmann (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.