17. Oldtimertreffen in Vohenstrauß
Eine Klasse für sich

Vermischtes
Vohenstrauß
04.06.2016
152
0

Oldtimerfreunde können es kaum mehr erwarten, bis sich am Sonntag, 12. Juni, wieder die Schlossgartenportale an der Friedrichsburg für das 17. Oldtimertreffen "Vohenstrauß-Classics" öffnen. Die Fahrzeuge rollen ab 9 Uhr in den Hof. Ab 10 Uhr ist ein Weißwurstfrühstück mit Jazz-Musik. Um 10.30 Uhr begrüßt der Veranstalter die Teilnehmer. Start der Ausfahrt ist um 11.30 Uhr.

Nach der Rückkehr sind alle Fahrzeuge wieder im Schlosshof aufgereiht. Der Festbetrieb läuft auch während der Ausfahrt weiter. Um 16 Uhr sind Siegerehrung und Pokalverleihung vorgesehen. Das Startgeld für jedes Fahrzeug beträgt 15 Euro, darin sind Verzehrgutscheine, Erinnerungsgeschenk und Pokale für die drei Erstplatzierten jeder Klasse, den ältesten Teilnehmer, die weiteste Anreise sowie das älteste Fahrzeug enthalten.

Es gilt folgende Einteilung: Klasse A: Automobile, Dreiräder und mehrachsige Fahrzeuge bis Baujahr 1945. A 1: wie Klasse A, jedoch Baujahr 1946 bis 1965. A 2: wie Klasse A, jedoch Baujahr 1966 bis 1985. M: Motorräder mit/ohne Beiwagen, Mopeds, Mofas bis Baujahr 1945. M 1: wie Klasse M, jedoch Baujahr 1946 bis 1965. M 2: wie Klasse M, jedoch Baujahr 1966 bis 1985. S: Youngtimer, Baujahr 1986 bis 1991 sowie Replika. Anmeldung unter Telefon 09651/2398 oder 0171/4915474.

___



Weitere Informationen:

www.oldtimerfreunde-voh.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oldtimer (78)Vohenstrauß-Classics (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.