Blauer Saal des Caritasheims verwandelt sich in Laufsteg
Für Sommer bereit

Gertraud Hilz, Betty Münch und Angela Winter (von links) führten die neuesten Sommermodelle vor. Letztere ist die Tochter einer Bewohnerin. Gerontofachkraft Ingrid Matychowiak (Zweite von links) führte die Seniorinnen in den Saal. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
21.05.2016
26
0

"Die mintgrüne, geblümte Bluse und die braune Schlupfhose dazu tragen sich super gut", schwärmte eines der Models bei der Vorführung. "Fühlt mal an", forderte sie die Zuschauer auf, die Qualität mit den Händen zu ertasten. Wer glaubt, Bewohner des Walter-Siegert-Caritasheims seien nicht mehr modebewusst, wurde am Mittwochnachmittag bei einer Modenschau im blauen Saal eines Besseren belehrt.

Den Laufsteg beschritten mit Betty Münch und Gertraud Hilz zwei Models, die im Seniorenheim leben. Angela Winter, Tochter einer Bewohnerin, unterstützte sie. Mit viel Spaß und guter Laune präsentierten die Damen pflegeleichte Mode für den Sommer. "Am Wochenende soll es ja schöner werden", animierten die Verkäufer zum Zugreifen. Die Modefirma Uhlig aus Chemnitz machte wieder Halt in Vohenstrauß, um den Senioren die aktuelle Modewelt zu präsentieren, ohne dass sie selbst aus dem Haus gehen müssen, was für viele schon sehr beschwerlich wäre.

Ohne lange Wege konnten sich die Bewohner nach der Vorführung ihre Lieblingsstücke aus dem Programm auswählen und ohne Stress anprobieren. Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass auch Seniorenheimbewohner hin und wieder ein neues Kleidungsstück kaufen wollen, und auch nicht mehr nur in dunklen Farben. Schicke Kombinationen, geblümt, gestreift und uni fanden ebenso Gefallen wie Jacken oder Pullis, T-Shirts oder auch das komplette Sortiment der Nachtwäsche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.