Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer segnet am Sonntag, 26. Juni, neues Pfarrheim
Vorfreude auf großen Jubeltag

Vermischtes
Vohenstrauß
18.06.2016
26
0

Für die katholische Pfarrgemeinde ist der Sonntag, 26. Juni, ein großer Jubeltag: Die Einweihung des neuen Pfarrheims St. Marien soll gebührlich gefeiert werden. Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer kommt zur Segnung der Räume.

Folgender Programmablauf ist geplant: 9.20 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug auf dem Vorplatz der Grundschule mit Kreuz, Vereinen mit Fahnen und den Vereinsmitgliedern, der Pfarrgemeinde, Musik, Ehrengäste und Ministranten; gegen 9.30 Uhr Kirchenzug zum Pfarrhof und dort Begrüßung des hohen Gastes aus Regensburg durch die Mädchen und Buben des Kindergartens Don Bosco und dem Pfarrgemeinderatssprecher Dr. Manfred Bauer. Anschließend reihen sich die Kindergartenkinder und alle Priester hinter den Ministranten ein und ziehen zur Stadtpfarrkirche. Während alle Teilnehmer in das Gotteshaus einziehen, segnet der Bischof Kinder auf dem Parkplatz beim Seniorenheim.

Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst. Danach ziehen alle Teilnehmer mit dem liturgischen Dienst zum Pfarrheim und durch das Spalier der Vereinsfahnen. Diözesanbischof Voderholzer erteilt dort dem neuen Haus den kirchlichen Segen. Auf dem Pfarrplatz beginnt anschließend das Pfarrfest, verbunden mit einem Tag der offenen Tür im Pfarrheim.

Geboten werden: Mittagessen auf dem Kirchplatz, Kaffee und Kuchen, Christas "Kunst und Krempel" mit Gartenecke, große Tombola und Spiele für Kinder sowie gemütliches Beisammensein. Um 14.30 Uhr Aufführung der Don-Bosco-Kindergartenkinder unter dem Motto "Wir bauen ein neues Pfarrheim". Anschließend bietet Architekt Josef Schönberger aus Tännesberg eine Führung durch das neue Domizil an. Eine weitere Führung soll um 16 Uhr stattfinden.

Tombola des Frauenbunds


Der Katholische Frauenbund organisiert zum Pfarrfest mit Einweihung des Pfarrheims eine große Tombola mit wertvollen Preisen. Der Losverkauf ist auf dem Kirchplatz. Zu gewinnen gibt es neben vielen wertvollen Sachpreisen und Gutscheinen eine Fahrt zum Bundestag nach Berlin, eine Landtagsfahrt nach München, Eintrittskarten für den Drachenstich in Furth im Wald und in das Vulkanmuseum in Parkstein. Außerdem bittet der Frauenbund alle Kuchenbäckerinnen um Mithilfe. Die Backwaren können am Pfarrfestsonntag ab 9 Uhr beim Kuchenstand abgegeben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.