Einschulungsjahrgang 1953 feierte Wiedersehen im Gasthof Lilien
Zum 70. Geburtstag ein Klassentreffen organisiert

16 Frauen und Männer des Einschulungsjahrgangs 1953 die 1946 oder 1947 geboren sind, trafen sich auf ein Wiedersehen, um gemeinsam erlebte Erinnerungen auszutauschen.
Vermischtes
Vohenstrauß
24.09.2016
74
0

(dob) Lang, lang ist's her, seit die Frauen und Männer gemeinsam die Schulbank drückten. Der Einschulungsjahrgang 1953 hatte sich zum zweiten Mal im Gasthof "Drei Lilien" zu einem Treffen verabredet. Das erste war vor fünf Jahren. Bis aus der Region um den Kaiserstuhl und aus ganz Bayern reisten die Ehemaligen an. Reiner Pschibl, Elfriede Daubenmerkl, Christa Beierl, Ilse Ferschl, Monika Pflaum und Erwin Sättler hatten sich ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Mittlerweile feierten die meisten bereits 70. Geburtstag oder stehen kurz davor. Bei selbst gebackenen Kuchen wussten die Teilnehmer viel zu erzählen. Am Friedhof stellten sie eine Blumenschale zum Gedenken an alle verstorbenen Klassenkameraden ab. Sättler hatte für das gesellige Beisammensein am Abend eine Fotoschau zusammengestellt, über die viel diskutiert und gelacht wurde. Am zweiten Tag trafen sich die Ehemaligen noch einmal zum Frühschoppen und Mittagessen. "Das nächste Klassentreffen kommt bestimmt", waren sich die Frauen und Männer sicher. Bild: dob

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.