Ergotherapeutinnen eröffnen Praxis an der Langen Gasse
Idealer Standort

Gleich in unmittelbarer Nachbarschaft zu ihrer Ergotherapiepraxis an der Wallstraße eröffneten Stephanie Beierl (Vierte von rechts) und Birgit Prem (Vierte von links) nun erneut eine Praxis. Fachlicher Leiter ist Sebastian Striegl aus Waldthurn (rechts). Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
09.03.2016
104
0

Ein Spaziergang zum Kathreinmarkt vor vier Jahren gab die Initialzündung zur Praxisgründung, die die staatlich geprüften Ergotherapeutinnen Stephanie Beierl und Birgit Prem wenige Monate später im Februar 2013 an der Wallstraße umsetzten. Nach einer weiteren Praxiseröffnung in Eslarn im April 2014 stand am Freitag nun die Einrichtung eines weiteres Standbeins an der Langen Gasse an.

Nach Umbauarbeiten präsentiert sich das Geschäftsgebäude, in dem vormals die Post-Agentur und der Secondhandladen "Brauchbar" untergebracht waren, in einem komplett neuen Ambiente. Die Posaunisten Benjamin Jung und David Piehler eröffneten die Feierstunde, zu der viele Gästen gekommen waren, darunter auch das Vermieter-Ehepaar Fritz und Angelika Lang. Die fachliche Leitung in der Praxis übernimmt Sebastian Striegl.

Nachdem sich Beierl und Prem zu Neurofeedbacktherapeuten ausbilden ließen, brauchten sie mehr Platz. Bürgermeister Andreas Wutzlhofer begrüßte die Neueröffnung in den "perfekten Räumen am idealen Standort". Mit der Praxiseröffnung sei wieder ein Leerstand weniger in Vohenstrauß, der auf dem Gesundheitssektor eine Aufwertung bringe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.