Faschingsverein auf Streifzug: 44 Jahre in Wort und Bild
Schräg und schrill

Auf eine gelungene Ausstellung stoßen Präsident Tobias Plödt, die letztjährige Prinzessin Sandra II., die diesjährige Prinzessin Katharina I., Ehrenrat Uli Höcker, Bürgermeister Andreas Wutzlhofer und Initiatorin Monika Zintl (von links) mit einem Glas Sekt an. Bild: fla
Vermischtes
Vohenstrauß
23.11.2016
38
0

"Ein Streifzug durch den VFV" lautet das Motto der Ausstellung des Vohenstraußer Faschingsvereins (VFV) - ein Streifzug deshalb, weil man nur einen Teil dessen zeigen kann, was in 44 Jahren los war. Initiatorin Monika Zintl freute sich, dass Bürgermeister Andreas Wutzlhofer, sein Stellvertreter Uli Münchmeier, einige Stadträte und auch einige Ehrenräte der Einladung zur Ausstellungseröffnung gefolgt waren.

Es sei durchaus spannend gewesen, in alten Fotos, Zeitungsberichten und handgeschriebenen Texten zu "wühlen". Präsident Tobias Plödt begrüßte die Gäste. Federführend für die viele Arbeit und die unzähligen Stunden, die in dieser Ausstellung stecken, sei Monika Zintl verantwortlich. Bürgermeister Andreas Wutzlhofer hatte ein Jubiläumsgeschenk für den VFV im Gepäck. Es sei schon lange ein großer Wunsch des VFV, das Lokal der Stadthalle mit anzupachten. "Ich denke, meine Mitstreiter im Stadtrat haben nichts dagegen, wenn ich jetzt sage: Ich mache mit!" Unter dem Applaus der Vereinsmitglieder fügte Wutzlhofer aber noch an, dass man sich über die Bedingungen noch unterhalten müsse.

Anschließend schlenderten die Gäste durch die Ausstellung. An einer Wand finden sich alle Gruppenfotos von 1974 bis 2016, an Stellwänden sind Zeitungsartikel und Fotos aus den vier Jahrzehnten angebracht. Vieles stammt aus dem Nachlass des Ehrenpräsidenten Hans Wurdack. Auch alle bisher erschienenen Orden sind aufgereiht. An acht Monitoren konnte man verschiedene Faschingsfilme anschauen, darunter auch den legendären Filmvorspann aus "Karneval in Rio", für den seinerzeit extra ein Drehbuch geschrieben und eine Dreherlaubnis für den Münchner Flughafen eingeholt wurde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.