Feuerwehr
23 Feuerwehrleute absolvieren Maschinistenprüfung

Vermischtes
Vohenstrauß
14.04.2016
21
0
Die Rolle des Maschinisten bei der Feuerwehr bedeutet eine große Verantwortung. 70 Stunden hatte jeder der 23 Teilnehmer in die Ausbildung investiert. Am Montagabend folgte die schriftliche Prüfung. Kreisbrandmeister Markus Kindl war stolz auf die Feuerwehrleute, die Lehrgangsleiter Heinrich Rewitzer zum Ziel geführt hatte. Zweiter Kommandant Marco Harrer und Stefan Meier von der Feuerwehr Neustadt/WN, Ralf Schupfner (Pressath), Markus Süss und Carsten Schaller (Vohenstrauß) unterstützten Rewitzer. Teilnehmer waren Felix Ach (Etzgersrieth), Thomas Beierl, Christoph Schmid und Markus Schmid (Vohenstrauß), Klaus Bodensteiner (Rückersrieth), Christoph Demleitner, Manuel Demleitner, Florian Lindner, Michael Wagner und Sebastian Wild (Eslarn), Philipp Friedl und Stefan Lang (Tännesberg), Johannes Frischholz (Böhmischbruck), Mathias Hartinger (Burgtreswitz), Thomas Helgert, Martin Maier und Manuel Kraus (Roggenstein), Anton Kammerer (Döllnitz), Florian Lukas und Florian Zeis (Altenstadt), Lisa Reil (Woppenrieth) sowie Wolfgang Zitzmann und Valentin Kellner (Oberlind). Auch Bürgermeister Andreas Wutzlhofer gratulierte zur bestandenen Prüfung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1105)Maschinistenprüfung (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.