Für die Sendung "Klein gegen Groß"
Kai Pflaume zu Dreharbeiten im Landkreis

"Na, wo bin ich heute zum Dreh unterwegs?", fragte Kult-Moderator Kai Pflaume seine Fans auf seiner Facebook-Seite. Das Rathaus in Vohenstrauß erkannten in der Tat einige Pflaume-Anhänger. Bild: hfz
Vermischtes
Vohenstrauß
30.09.2016
1871
0

Sommerliche Temperaturen, herbstlich gefärbte Laubblätter - wenn dann noch Frühlingsgefühle ins Spiel kommen, ist er nicht weit: Kai Pflaume. Der TV-Moderator mit dem Hang zum Verkuppeln war am Mittwoch und Donnerstag in Vohenstrauß unterwegs. Allerdings versuchte er diesmal nicht ein Paar davon zu überzeugen, dass nur die Liebe zählt. Vielmehr drehte er eine Sequenz für seine ARD-Samstagabend-Show "Klein gegen Groß". Nach NT-Informationen tritt in der November-Ausgabe ein Nachwuchstalent aus der ehemaligen Kreisstadt in der Sendung auf. Mehr darf aus vertragsrechtlichen Gründen vor der TV-Ausstrahlung nicht verraten werden. Auf jeden Fall scheint es dem Frauenschwarm in der Oberpfalz gefallen zu haben.

Auf seiner Facebook-Seite postete er fleißig Selfies und ließ seine Fans am Vohenstrauß-Trip teilhaben. Ein Bild vor dem Fernsehgerät im Hotel, als er dem FC Bayern München in der Champions-League die Daumen drückte. Ein Schnappschuss vor dem Vohenstraußer Rathaus und ein Mini-Einblick vom Set während der Dreharbeiten. Bis die Zuschauer aber die ganze Geschichte des Oberpfalz-Ausflugs zu sehen bekommen, muss erst der Winter ins Land ziehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.