Glücksschießen der BRK-Bereitschaft Vohenstrauß
Waidhauser vorn

Marina, Markus und Peter Helgert (mit Trophäen, von links) siegten beim Glücksschießen der BRK-Bereitschaft Vohenstrauß. Bild: fjo
Vermischtes
Vohenstrauß
12.05.2016
38
0

Vohenstrauß/Waidhaus. Einen Erholungstag gönnte sich die Vohenstraußer Rotkreuz-Gemeinschaft . Zu Fuß ging es entlang der Pfreimd zum Staatsgut Pfrentschweiher. Ziel war das Schützenhaus "Bergschlößl/Bühl". Dort warteten die Schießstände des Waidhauser Schützenvereins zum Glücksschießen, das zweiter Schützenmeister Willi Helgert eingefädelt hatte.

In verschiedenen Disziplinen suchten die Teilnehmer ihre Meister. Am Ende ließen die Waidhauser Lokalmatadoren nichts anbrennen. Die drei Siegertrophäen gingen alle an die Familie von Mesner Peter Helgert. Dr. Rudolf Poschenrieder führte mit dem Chef der Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz, Herbert Putzer, die Siegerehrung durch.

Groß war die Freude bei Marina, Markus und Peter Helgert über den Erfolg. Für die beiden jüngsten Teilnehmerinnen, Amelie und Leonie Wüst, gab es zudem Rot-Kreuz-Teddybären. Stellvertretende Bereitschaftsleiterin Gabi Kreuzer dankte im Namen aller für die Gastfreundschaft des Schützenvereins und die Möglichkeit, "einmal etwas ganz anderes ausprobieren zu können".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.