Kirche in Böhmischbruck
Verstärkung für Ministranten

Sandro Hengstl und Corbinian Biegerl (vorne) sind neue Messdiener in Böhmischbruck. Leonie Steger (links) und Jessica Wührl (rechts) hörten auf. Kaplan Ulrich Eigendorf und Gemeindereferentin Christine Hecht stellten außerdem den neuen Oberministranten Michael Biegerl (Zweiter von rechts) vor. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
11.10.2016
44
0
Böhmischbruck. (dob) "Diener zu sein heißt, Verantwortung zu übernehmen. Ihr bringt stellvertretend für die ganze Christengemeinde die Gaben zum Altar", hob Kaplan Ulrich Eigendorf bei der Ministrantenaufnahme im Gottesdienst am Sonntag die Wichtigkeit der Messdiener heraus.

Sandro Hengstl und Corbinian Biegerl unterstützen künftig ihre Kameraden beim Dienst am Altar. "Es ist wieder einmal Grund zur Freude, zwei neue Ministranten in die Gemeinschaft der Messdiener aufzunehmen. Ihr seid Ministranten geworden, zur Ehre Gottes und zur Freude der Gläubigen." Weiter gab es Anlass zur Freude: Michael Biegerl übernimmt die Aufgaben des Oberministranten.

Zugleich verabschiedete der Geistliche mit Gemeindereferentin Christine Hecht die ehemaligen Messdienerinnen Jessica Wührl und Leonie Steger aus ihrem Dienst und dankten für deren überaus großes Engagement bei verschiedenen Veranstaltungen. Als Dank erhielten sie jeweils einen bunten Blumenstrauß.
Weitere Beiträge zu den Themen: neue Ministranten (2)Kaplan Ulrich Eigendorf (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.