Kirchweifeier im Walter-Siegert-Caritasheim
„Oh Kirwa lou niat nou“

Die Bewohner des Walter-Siegert-Caritasheims feierten ein zünftiges Kirchweihfest. Das Personal um Leiterin Rita Gilch hatte alles bestens vorbereitet. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
22.10.2016
52
0

(dob) Wie in alten Zeiten feierten die Senioren im Saal des Walter-Siegert-Caritasheims Kirchweih. Am Anfang zelebrierte Dekan Alexander Hösl einen Gottesdienst. Küchen- und Hauswirtschaftsleiterin Johanna Bodensteiner servierte die viele Spezialitäten. Natürlich durften auch selbst gebackene Kücheln, bei denen einige Senioren mithalfen, nicht fehlen.

Richard Wagner aus Waldthurn spielte zum Tanz und zur Unterhaltung auf. "Schön ist die Jugendzeit", sangen und schunkelten die Bewohner mit den Angestellten. Marco Schönberger zapfte das Bierfass an. Zum Abendessen wünschten sich die Bewohner von Heimleiterin Rita Gilch Bratwürste mit Sauerkraut. Kein Wunder, dass es noch am Abend aus dem Speisesaal klang: "Oh Kirwa lou niat nou."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.