Polizei informiert über Aktion des Innenministeriums
Sicher ans Ziel

Vermischtes
Vohenstrauß
07.06.2016
23
0

Auf das Verkehrssicherheitsprogramm "Bayern mobil - sicher ans Ziel" des Staatsministeriums des Inneren für Bau und Verkehr machten die Beamten der Polizeiinspektion Vohenstrauß mit einer fast druckfrischen Broschüre aufmerksam. Als Hauptpreis gibt es ein BMW Mini Cooper Cabriolet zu gewinnen.

Unfall-Zahl reduzieren


Dienststellenleiter, Erster Polizeihauptkommissar Martin Zehent, und Verkehrserzieher, Polizeihauptkommissar Bernhard Dobmayer, präsentierten das Projekt vor kurzem am Marktplatz. Bis 2020 soll die Zahl der Verkehrstoten um 30 Prozent im Vergleich zu 2011 bayernweit auf unter 550 sinken. Die Polizeiinspektion Vohenstrauß verzeichnete im abgelaufenen Jahr drei Tote auf den Straßen. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle und Verletzten weiter zu reduzieren, die Sicherheit auf Landstraßen zu erhöhen und besondere Unfallgefahren zu bekämpfen, sind weitere Ziele. Heuer geht es um die Sicherheit von Fußgängern, Fahrrad- und Motorradfahrern. "Fahren sie immer nach dem Motto: Der Stärkere gibt nach", rieten die Beamten.

Einig waren sie sich, dass die Präventionsarbeit auf dem Verkehrssektor weiter im Fokus der Öffentlichkeitsarbeit stehen muss. Überhöhte Geschwindigkeit sei laut Unfallstatistik immer noch eine Hauptunfallursache. Deshalb hoffen die Polizisten "auf eine nachhaltige Verhaltensänderung sowie auf die Einhaltung bestehender Geschwindigkeitsregeln". In Einzelgesprächen könnten die Sinne der Autofahrer sensibilisiert werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sicherheit (53)Polizei Vohenstrauß (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.