Schausonntag bei Josef Reger Bau GmbH, Vohenstrauß - Seit 17 Jahren auf Expansionskurs
Starker, mittelständischer Betrieb

Vermischtes
Vohenstrauß
16.05.2015
43
0
Seit 17 Jahren befindet sich das Bauunternehmen Josef Reger auf Expansionskurs. Das Unternehmen wuchs von ursprünglich sechs Mitarbeitern auf zwischenzeitlich über 100 Beschäftigte an. Als Josef Reger im Mai 1998 die Verträge zur Übernahme des Baugeschäfts Strigl in Pleystein mitsamt den sechs Mitarbeitern unterzeichnete, habe er nicht im Entferntesten daran gedacht, dass sein Betrieb innerhalb der nächsten 17 Jahre zu einem derart aufstrebenden Unternehmen heranwächst.

Im Oktober 2007 wurde das neue Firmengelände im Vohenstraußer Gewerbegebiet, Am Forst 2, unmittelbar an der Autobahn A 6, eingeweiht. In der eigenen Planungsabteilung mit Architekten, Bautechnikern und sieben Bauleitern sorgt die Firma Reger Bau für die zuverlässige Abwicklung von Bauvorhaben.

Mehr als 50 neu erbaute Wohnhäuser pro Jahr zeugen von einem florierenden Unternehmen. Dazu kommen Gewerbe- und landwirtschaftliche Bauten. Ein eigener Energieberater kümmert sich sowohl um Neubauten als auch um Sanierungsarbeiten an bestehenden Wohngebäuden. Bei Reger Bau bekommen Bauwillige aber nicht nur das frei geplan- te Architektenhaus schlüsselfertig, sondern auch "Fertighäuser". Dahinter verbergen sich allerdings ebenfalls massiv gebaute Häuser. Fertig ist daran nur die Vorplanung dieser A 1 Effizienzhäuser.

Unterschiedliche Haustypen decken dabei fast jeden architektonischen Geschmack ab. Gut 75 Prozent erwirtschaftet das Unternehmen durch Neubauten. Das wirksamste Verkaufsargument ist dabei das Schlüsselfertigbau-Prinzip. Ob im Haus- oder Gewerbebaubereich bietet Reger von der Planung über die Bauleitung bis zur Ausführung alles aus einer Hand an. Für Gewerke, die nicht im eigenen Unternehmen darstellbar sind, greift man auf in langjähriger Zusammenarbeit bewährte Partnerfirmen zurück.

Interessant wird für die Baufirma Reger zwischenzeitlich auch der Bausektor in Tschechien. Eine hauseigene Verputzfirma bietet als Josef Reger Putz GmbH mit verschiedenen Kolonnen Innen- und Außenputze, Wärmedämmverbundsysteme, energetische Sanierungen, Malerarbeiten und Estricharbeiten an. Um den speziellen Anforderungen gerecht zu werden, ist Josef Reger laufend bemüht, das umfangreiche Warensortiment und die Produktpalette im gut sortierten Baustofflager zu erweitern. Qualifiziertes Personal und der Lieferservice sind hier das Markenzeichen.

Im Mustergarten können Kunden die unterschiedlichen Steine und Materialien sowie die Verlegetechniken begutachten. Zu den individuellen Dienstleistungsangeboten gehört bei Reger Bau die Erstellung von Wärmebildaufnahmen, um energetische Schwachstellen an Häusern sichtbar zu machen.

Josef Reger investiert sowohl in technische als auch in maschinelle Einrichtungen. Erst kürzlich wurden wieder vier neue Bagger in unterschiedlichen Größen in den bestehenden Fuhrpark installiert und so die Kapazität erneut erweitert. So bleibt das Unternehmen dem Grundsatz "professionelle Kundenbetreuung durch Fachpersonal, größtmögliche Dienstleistung und Einsatz von Qualitätsprodukten im Material- und Maschinenbereich" in jeder Hinsicht auch weiterhin treu.

Obwohl die Josef Reger Bau GmbH in der Region um Vohenstrauß mit einem Jahresumsatz von 11 bis 12 Millionen Euro schon heute Marktführer ist, steuert der Inhaber das Unternehmen auf Wachstumskurs. Entscheidende Faktoren dafür sind ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement und eine nicht weniger qualifizierte Marketingstrategie sowie kontinuierliche Investitionen. So wurde in Zusammenarbeit mit einem externen Ingenieurbüro ein maßgeschneidertes Qualitätsmanagementsystem entwickelt, dass sich praxisgerechter umsetzen lässt, als eine ISO 9001 Zertifizierung.

Beim Schausonntag am 17. Mai auf dem gut zwei Hektar großen Betriebsgelände können sich Interessierte über viele Neuigkeiten auf dem Bausektor informieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.