Schützengesellschaft 1565 Vohenstrauß ehrt Vereinsmeister – 53 Aktive an den Schießständen
Freude über Rekordbeteiligung

Schützenmeister Rainer Hengstl (Dritter von links) ehrte die Vereinsmeister mit Pokalen und Urkunden. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
01.08.2016
48
0

53 Teilnehmer kämpften bei der Vereinsmeisterschaft der Schützengesellschaft 1565 um die Titel. In der Jahresabschlussfeier kürte Schützenmeister Rainer Hengstl die Sieger mit Pokalen sowie Urkunden und freute sich über die Rekordbeteiligung. In neun Disziplinen traten die Schützen an. "Herausragend waren vor allem die Ergebnisse des Luftpistolen-Schützen Dietmar Bäumler", unterstrich Hengstl bei der Siegerehrung im Schützenhaus.

Die Ergebnisse


Im Bayerischen Sportschützenbund (BSSB) mit dem 1.58-Ordonanzgewehr (20 Schuss) setzte sich Sportleiter Robert Diermeier mit 114 Ringen durch. Auf dem zweiten Platz folgte Thomas Kleber (110). Dritter wurde Anton Hufnagl (109).

Im Bund Deutscher Sportschützen (BDS) mit dem 3115-Sportgewehr, Selbstlader, offene Visierung (15 Schuss), rückte Frank Haase mit 138 Ringen an die Spitze. Den zweiten Platz nahm Alexander Vaas (135/6 x 10) ein. Dominik Strom landete auf dem dritten Rang (135/5 x 10). Mit der BSSB-2.40-Kleinkaliber-Sportpistole (30 Schuss je 15 Duell und 15 Präzision) waren folgende Schützen erfolgreich: 1. Thomas Kleber (269 Ringe), 2. Tobias Westermann (263), 3. Günter Bodensteiner (256).

BSSB-2.53-Sportpistole, 9 Millimeter (20 Schuss): 1. Robert Diermeier (151 Ringe), 2. Thomas Hermann (150/4 x 10), 3. Christian Demleitner (150/1 x 10). BSSB-2.59-Sportpistole, .45 ACP (20 Schuss): 1. Günter Bodensteiner (169 Ringe), 2. Stefan Zwack (152), 3. Eduard Seegerer (.44 mag) mit 144 Ringen. BSSB-2.55-Sportrevolver, .357 mag. (20 Schuss): 1. Tobias Westermann (169 Ringe), 2. Matthias Vay (135), 3. Christian Demleitner (130). BSSB-1.10-Luftgewehr (15 Schuss): 1. Walter Nenninger (128 Ringe), 2. Stephan Mathy (111), 3. Matthias Gruber (83). BSSB-2.10-Luftpistole (15 Schuss): 1. Dietmar Bäumler (135 Ringe), 2. Stefan Hoch (134/4 x 10), 3. Günter Bodensteiner (134/3 x 10). BDS-4503-Repetierflinte, offene Visierung (10 Schuss): 1. Robert Diermeier (82 Ringe), 2. Franz Völkl (64), 3. Dominik Strom (59).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.