Schützenverein „Edelweiߓ zeichnet seine Besten mit Urkunden aus
Luftpistolen-Team schafft Aufstieg

Johann Gösl (rechts) ist stolz auf seine erste Luftpistolen-Mannschaft, die in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
28.06.2016
18
0

Roggenstein. Magdalena Göhl, Werner Lang, Gerd Scharff, Rainer Richthammer, Michael Göhl und Heiner Zimmermann hatten sich beim Schützenverein "Edelweiß" bei den Rundenwettkämpfen mächtig ins Zeug gelegt und eine ruhige Hand bewiesen. Die sechs Vorzeigeschützen sind in der ersten Luftpistolen-Mannschaft aktiv und haben nun den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft, freute sich Schützenmeister Johann Gösl bei einer Feier im Schützenhaus.

Doch es gab noch weitere Erfolge vorzuweisen. Gösl brauchte für die Ehrungen sogar einen eigenen Tisch, um die Urkunden entsprechend sortiert an die Sieger zu überreichen. Die erste und zweite Mannschaft mit der Kleinkaliber-Sportpistole schießt nun ebenfalls erfolgreich in der Bezirksliga, und das dritte Team erreichte einen bemerkenswerten zweiten Platz in der Gauliga.

Die erste Luftgewehr-Mannschaft zeichnete Gösl für die Oberpfalz-Liga aus. Die zweite erreichte den zweiten Platz in der Gauliga und die vierte wurde darin Sechster. Die dritte nahm den sechsten Platz in der A-Klasse und die sechste ebenfalls den sechsten Rang in der B-Klasse ein, informierte der Schützenmeister.

Bei der Gaumeisterschaft holten sich die Roggensteiner Schützen neun Mal im Einzel den ersten Rang, vier Mal wurden sie Zweite und zwei Mal Dritte. Bei den Mannschaften wurden zwei erste Sieger gekürt. Zwei Mal nahmen Roggensteiner Teams den zweiten Platz ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.