Spenden für Anschaffung von Spielgeräten
Spaß am Sport

Vermischtes
Vohenstrauß
12.12.2015
5
0

Für eine sportliche Betätigung wird in den Kindergärten bei den Mädchen und Buben im Alter zwischen 3 und 6 Jahren bereits Grund gelegt. Deshalb macht es sich die Bayerische Sportjugend (BSJ) seit einigen Jahren zur Aufgabe mit dem Programm "Es steppt das BAERchen" Kooperationspartner mit finanziellen Zuwendungen zu unterstützen.

Zum sechsten Mal kooperieren die Kindergärten der Großgemeinde mit dem Turnverein. Philipp Magerl, der sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) leistet, vermittelt jede Woche in den Einrichtungen Spaß und Freude am kindgemäßen Turnen und Sporttreiben. Gabriele Raab aus Schwandorf als Vertreterin des BSJ in der Oberpfalz überreichte mit TV-Vorsitzendem Klaus Nigg und Manuela Völkl von der TV-Geschäftsstelle am Donnerstag an jede beteiligte Einrichtung 250 Euro zur Anschaffung von Spielgeräten.

Auch der TV profitiere mit 225 Euro für die Kindergarten-Übungsleiter aus diesem Programm, informierte Völkl. In den Genuss eines Zuschusses kamen wieder das Evangelische Haus für Kinder Gottfried Sperl, der katholische Kindergarten Don Bosco und der städtische Anton Ferazin Kindergarten aus Roggenstein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (582)Bayerische Sportjugend (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.