Stadt Vohenstrauß
Johann Balk feiert Dienstjubiläum

Vermischtes
Vohenstrauß
09.09.2016
25
0
Grund zum Feiern hatte Bauamtsleiter Johann Balk . Bürgermeister Andreas Wutzlhofer , Geschäftsleiter Alfons Sier und Kämmerer Rainer Dötsch gratulierten zum 40. Dienstjubiläum. Eigentlich wären es bereits 42 Jahre, doch zählt die Zeit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, die Balk von 1974 bis 1976 beim Markt Moosbach absolvierte, nicht.

Der Wasserrechts- und Beitragsexperte der Stadt begann damit seinen offiziellen Dienst am 1. September 1976 als Verwaltungsangestellter in Moosbach. Dort war er als Allrounder in der Kämmerei, in der Personal- und Hauptverwaltung sowie als Vertreter des Standesbeamten und des Kassenleiters tätig. Vom September 1977 bis August 1979 besuchte Balk den Angestelltenlehrgang II, qualifizierte sich zum Verwaltungsfachwirt und legte damit den Grundstock für seinen beruflichen Aufstieg.

Am 1. Januar 1989 wechselte er zur Stadtverwaltung Vohenstrauß, wo er rund ein Jahr später zum Leiter des Sachgebietes 23 bestellt wurde, das vier Jahre später als eigenständige Bauabteilung umorganisiert wurde. Seit seinem Dienstantritt in der ehemaligen Kreisstadt ist Balk für die Arbeitsgebiete Altlasten, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Erschließungs-, Herstellungs- und Verbesserungsbeiträge, Grundstücksangelegenheiten für Wasser und Abwasser, Hoch- und Tiefbau, Wasserrecht, Straßen- und Wegerecht, Straßenwidmungen, Satzungsrecht sowie für das Bilanzwesen der Versorgungsbetriebe und der Stadthalle zuständig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.