Thomas Stock aus Vohenstrauß dreht fernsehreife Doku über die Natur vor seiner Haustür
"Heute ist Laufkäfer-Wetter"

Seidiger Fallkäfer - auch dieses Tier hat Thomas Stock im Umfeld von Vohenstrauß aufgenommen. (Foto: Thomas Stock)
Vermischtes
Vohenstrauß
15.10.2015
94
0

Für einen fernsehreifen Dokumentarfilm braucht man zehn bis zwölf Leute – oder Thomas Stock. Der 50-Jährige aus Vohenstrauß dreht eine bildgewaltige Naturdoku. Die Filmmusik komponiert und spielt er höchstpersönlich. Auch den Sprechertext hat er selbst geschrieben. Für seinen Film interessiert sich jetzt sogar das Fernsehen.

Wenn Thomas Stock einmal ins Erzählen gerät, hört er so schnell nicht wieder auf. Und er darf gerne erzählen. In sein filmisches Meisterwerk hat er drei Jahre Arbeit und Herzblut gesteckt, entsprechend hat er viele Erfahrungen zu teilen. Seine Augen glänzen, als er den Fernseher einschaltet, um Teile seines Dokumentarfilms vorzuführen.

Wir haben uns mit dem Schlagzeuglehrer an der städtischen Musikschule Weiden über sein "Gesamtkunstwerk" unterhalten und zeigen einige seiner wundervollen Naturaufnahmen.

Den ganzen Beitrag können Sie nach dem Klick auf das folgende Bild sehen:

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.