Vogelfreunde und -züchter feiern 30-jähriges Bestehen – Treue Mitglieder geehrt
Ausgezeichnete Züchter

Ehrenvorsitzender Horst Springer (vorne, Dritter von rechts) gründete vor 30 Jahren den Verein der Vogelfreunde und -schützer in Vohenstrauß. Josef Greber (vorne, Zweiter von rechts) und Johannes Kraus (vorne, Dritter von links) leiten den Verein heute erfolgreich in die Zukunft. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
01.12.2016
30
0

(dob) Die Landesvogelschau nahmen die Vogelfreunde und -züchter auch zum Anlass, ihr 30-jähriges Bestehen zu feiern. Beim Kommersabend zeichnete Landesverbandspräsident Edwin Kriebel Züchter für ihre Treue zum Deutschen Kanarien- und Vogelzüchter-Bund aus.

Für 30 Jahre erhielten Chronist Lothar Witt, Helmut Hammerl, Thomas Urban und Karl Schaller eine Auszeichnung. Die silberne Anstecknadel ging an Vorsitzenden Josef Greber, Horst Springer, Konrad Kraus, Udo Stade und Martin Hacker für 25 Jahre . Seit 20 Jahren sind Josef Lindner und Josef Solfrank dabei. Außerdem erhielten Josef Greber, Johannes Kraus und Markus Koch für ihre verdienstvollen Leistungen für den DKB zusätzlich eine außergewöhnliche Belobigung mit Urkunde.

Außerdem blickten die Verantwortlichen auf die vergangenen 30 Jahre zurück. Am 4. April 1986 hob der heutige Ehrenvorsitzende Horst Springer mit 27 Gleichgesinnten und dem damaligen zweiten Bürgermeister Franz Pausch im Gasthaus "Franzl-Johann" den Verein aus der Taufe. Bereits im Oktober 1986 war in der alten Turnhalle die erste Vogelausstellung.

1991 pachteten die Vogelfreunde ein Grundstück mit zwei Weihern bei Waidhaus. In diesem Feuchtbiotop siedelten sich Weiß- und Schwarzstörche, der Eisvogel und der Rote Milan an, die Rudolf Theiß betreut. Für dieses Engagement erhielt der Verein der Umweltpreis der Stadt.

1992 war erstmals die Bayerische Meisterschaft in der Turnhalle. In Neudrossenfeld holten die Vohenstraußer 1993 den Bayerischen Vizemeistertitel. 1995 folgten in Tegernheim ein Bayerischer Meistertitel und ein Vizetitel. Als bester Verein kehrten die Teilnehmer 2013 erneut mit einem Landesmeistertitel von Cham heim. Bei der Landesschau in Wallersdorf war 2014 der Landesmeistertitel wieder gewiss. Mit Landes- und Vizemeistertiteln schreibt sich ebenso das Jahr 2015 in die Geschichtsbücher ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.