Vohenstraußer Nofi-Lauf-Gruppe überreicht Spende
Geld für Kampf gegen Blutkrebs

Patrick Otte freute sich über 1000 Euro für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Bild: hfz
Vermischtes
Vohenstrauß
01.03.2016
57
0

Die Nofi-Läuferinnen Manuela Landgraf, Anja Rauch, Anita Haberkorn, Kerstin Schmal, Edith Frischmann, Sonja Wittmann und Anna Bäumler haben Patrick Otte 1000 Euro für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) überreicht. Der private Freundeskreis der Praxis von Dr. Poschenrieder hatte beim Weihnachtsmarkt in der Friedrichsburg eine Spendenaktion gestartet. Die Frauen verkauften selbst gemachten Eierlikör, am Ende kamen 652 Euro zusammen.

Landrat Andreas Meier erfuhr von der Spendenübergabe und stockte den Betrag kurzentschlossen auf 1000 Euro auf. "Es ist eine große Anerkennung, wenn unser Landkreischef hinter unserer Aktion steht", freuten sich Otte und die Damen. Denn im Kampf gegen Blutkrebs zähle jeder Euro, allein die Registrierung eines neuen Spenders koste die DKMS 40 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (656)DKMS (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.