Vohenstraußer Spickerverein
„Blaupfeil“ stellt Weichen

Karlheinz Ludwig (Zweiter von rechts) ist seit 30 Jahren bei den "Blaupfeil"-Spickern dabei. Vorsitzender Erich Gallitzendorfer (Zweiter von links) war ebenfalls unter den Geehrten. Bilder: dob (2)
Vermischtes
Vohenstrauß
23.03.2016
82
0

Der Spickerverein "Blaupfeil" gehört seit knapp 50 Jahren zur Vereinswelt in Vohenstrauß und hat sich längst etabliert. Ganze Generationen üben den Sport mit viel Freude aus.

In der Jahreshauptversammlung im Clubraum standen Neuwahlen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Nachdem sich Vorsitzender Erich Gallitzendorfer erneut für das Führungsamt bereit stellte, waren die Weichen gestellt. Sonja Kramer unterstützt ihn als Stellvertreterin.

Weitere Vorstandsposten


Daniel Marx übernahm den Posten für die schriftlichen Tätigkeiten. Als Kassier bringt sich Charles McGibbon ein. Kassenprüfer ist Joachim Ludwig. Zum Trainer und Mannschaftswart bestimmten die Teilnehmer Philipp Spitzner. Im Ausschuss wollen Alexander Karl, Tanja Gallitzendorfer, Johannes Bruckner, Benjamin Bruckner, Philipp Spitzner, Michaela Putzer, Klaus Gallitzendorfer, Erwin Schmidt und Markus Troll mit an einem Strang für die Vereinsarbeit ziehen.

Treue Mitglieder


Bürgermeister Andreas Wutzlhofer überbrachte die Grüße der Stadt, bevor Gallitzendorfer treue Mitglieder ehrte. Für 30 Jahre zeichnete er Karlheinz Ludwig aus. 25 Jahre gehört mittlerweile auch Heiko Rupprecht zum Sportclub. Ehrungen für 10 Jahre gingen an Markus Troll, Dagmar Schmidt, Roswitha Höger und Georg Höger. Weil sich der Vorsitzende ebenfalls unter den Geehrten befand, übernahm Stellvertreterin Kramer die Würdigung seiner Verdienste.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.