Weidenflecht-Workshop beim Katholischen Frauenbund Waldau
Herbstliche Dekoration

Monika Keck aus Bodenreuth bei Falkenberg (Mitte) leitete die interessierten Frauenbundmitglieder beim Flechten ihrer Dekorationen an.
Vermischtes
Vohenstrauß
08.11.2016
33
0

Waldau. Es gibt sie noch, die gute alte Handwerkskunst der unterschiedlichen Weidengeflechte. Monika Keck aus Bodenreuth bei Falkenberg, die aus Wittschau stammt, ist seit Jahren bemüht, die jahrzehntelange Flechtkunst wieder unter die Menschen zu bringen. "Dekoration zu jeder Jahreszeit", überschrieb sie den Abend beim Katholischen Frauenbund. Es waren kleine Raritäten, die Keck den Teilnehmerinnen beibrachte. So entstanden individuelle Projekte, die die Frauen ganz nach Geschmack herbstlich verzierten. Unter anderem werden Kunstwerke mit Eisengestellen künftig die Häuser und Eingänge zieren.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.