Wintereinbruch im Altlandkreis
Vier Verkehrsunfälle im Altlandkreis Vohenstrauß

Das Bundeswehrgespann blockierte am Dienstmorgen die Bundesstraße 22 zwischen Tännesberg und Gleiritsch. Starke Schneefälle hatten die Straßen in Rutschbahnen verwandelt. Bild: dob
Vermischtes
Vohenstrauß
17.03.2016
45
0

Die starken Schneefälle führten am Dienstagfrüh im Altlandkreis Vohenstrauß zu vier Unfällen. Auf dem Weg von Tännesberg nach Böhmischbruck kam eine 19-jährige Tännesbergerin mit ihrem Auto auf schneeglatter Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Wagen eines 34-jährigen Tännesbergers zusammen. Beide kamen mit leichten Verletzungen ins Klinikum Weiden.

Auf der B 22 rutschte eine 24-Jährige aus Parkstein mit ihrem Auto in den Graben. Ebenfalls auf der B 22, in Höhe Gleiritsch, stellte sich ein Bundeswehrtruck mit Anhänger quer. Und schließlich endete auf der Staatsstraße bei Eslarn die Fahrt eines 24-jährigen Vohenstraußers im Straßengraben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gegenfahrbahn (10)Schneefälle (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.