FC Vorbach setzt Vertrauen in eigene Jugend

FC Vorbach setzt Vertrauen in eigene Jugend (edo) Ohne externe Neuzugänge geht der FC Vorbach in die neue Saison in der Kreisklasse West. Den Kader verstärken die drei Nachwuchskräfte Hannes Schmid (Abwehr, Zweiter bis Vierter von links), Andre Biersack (Mittelfeld) und Daniel Radke (Abwehr). "Wir sind froh, dass fast jedes Jahr Spieler aus der eigenen Jugend nachrücken", sagt Vorsitzender Hans Wiesnet (links): "Das ist für einen kleinen Verein überlebenswichtig." Mit auf dem Bild ist Spielertrainer
Lokales
Vorbach
29.07.2015
8
0
Ohne externe Neuzugänge geht der FC Vorbach in die neue Saison in der Kreisklasse West. Den Kader verstärken die drei Nachwuchskräfte Hannes Schmid (Abwehr, Zweiter bis Vierter von links), Andre Biersack (Mittelfeld) und Daniel Radke (Abwehr). "Wir sind froh, dass fast jedes Jahr Spieler aus der eigenen Jugend nachrücken", sagt Vorsitzender Hans Wiesnet (links): "Das ist für einen kleinen Verein überlebenswichtig." Mit auf dem Bild ist Spielertrainer Florian Ruder. Bild: edo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.