Sportkegler auf Erfolgskurs - Nur Damen enttäuschen
Es geht nach oben

Lokales
Vorbach
07.02.2015
1
0
Beide Herrenteams sowie die Jugend der Sportkegler ergatterten am vergangenen Spieltag einen Sieg und dadurch zwei Punkte. Nur die Damen mussten sich geschlagen geben.

Die Herren I entschieden beim Abstiegskonkurrenten Steig Bindlach 2 mit 2070:2049 Holz und 4:2 Punkten das Spiel gerade noch für sich. Gute Leistungen erbrachten Johannes Kraus und Peter Kausler mit je 531 Hölzern, gefolgt von Kapitän Manuel Reiß mit 529 Holz. Dank des Sieges verließ das Team den Abstiegsplatz in der Bezirksliga A Ost. Heute, Samstag, um 17 Uhr wird auf den Bahnen in Speichersdorf erneut ein Kellerderby ausgetragen.

Erneut bewies die Reserve ihre Heimstärke. Gegen Steig Bindlach 4 ließ sie nichts anbrennen. 2029:1926 Holz und 5:1 Punkte, lautete das stolze Ergebnis. Mit der Tagesbestleistung von 528 Holz stellte Teamchef Norbert Schecklmann erneut seine Klasse unter Beweis. Robert Sendlbeck schob 512 Holz, Martin Reiß 499 Holz. Auch die "Zweite" machte durch den Sieg einen Schritt nach oben.

Die Jugend nahm im Auswärtsspiel bei Eremitenhof Bayreuth 2 ebenfalls die Punkte mit. Mit 1871:1769 Holz war dies eine eindeutige Angelegenheit. Wieder einmal mit hervorragender Leistung präsentierte sich David Busch: 529 Holz bedeuteten neuen persönlichen Rekord. Fabian Wolfrum mit 494 Holz erzielte ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis.

Auch Manuel Groher, der seinen zweiten Einsatz absolvierte, zeigte einen ausgezeichneten Durchgang. Er löste den erkrankten Lukas Groher nach 90 Wurf ab und kam selbst auf 132 Holz. Die Jungs sind nun Dritte, nur zwei Punkte hinter dem Ersten.

Enttäuscht traten die Damen nach der 1857:2092-Holz- und 0:6-Niederlage beim SKC 63 Naila die Heimreise an. Nur Rosalinde Gebelein lieferte mit 492 Holz eine akzeptable Leistung ab. Heute, Samstag, um 16 Uhr steht wieder ein Heimspiel an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.