118 Mal Loyalität
„novem car interior design“ ehrt Jubilare für 10,25 und 40 Jahre Loyalität

Langjährige Betriebszugehörigkeit ist nach Meinung der Geschäftsführer ein Zeichen für Loyalität und Zufriedenheit. Das wissen Karl Murr (Zweiter von links), Claudia Bahmann (Fünfte von rechts) und Michael Fersch (rechts). Bild: rn
Vermischtes
Vorbach
09.12.2015
476
0

In den eigenen Räumen in Vorbach bedankte sich die Firma "novem car interior design" mit einer Feier bei 118 Mitarbeitern zu 10, 25, und sogar 40 Jahren Betriebsjubiläum. Werkleiter Karl Murr geht in den Ruhestand.

"Wir sind sehr stolz, dass wir in diesem Jahr für die Standorte Eschenbach, Vorbach und Kulmbach 118 Mitarbeiter für ihr Betriebsjubiläum ehren können", sagte Michael Fersch, Vizepräsident Operations Deutschland. Auch Claudia Bahmann, Vizepräsidentin Human Resources and Legal, bedankte sich bei den Jubilaren für ihre Loyalität zum Unternehmen.

Ein besonderer Dank ging an Manfred Stopfer und Siegfried Schwarz für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit. Karl Murr, noch in seiner Funktion als Werkleiter, nahm auf der Feier die Gelegenheit wahr, um sich in den Ruhestand zu verabschieden. Fersch sieht den intensiven Zusammenhalt der gesamten Belegschaft als einen wichtigen Einflussfaktor auf den Unternehmenserfolg an. So hatten die Standorte doch einige Neuanläufe mit erstmalig eingesetzten Technologien zu stemmen. Auch Murr bedankte sich bei allen, die seit Jahrzehnten Ortstreue zeigen. Er betonte, dass es nicht mehr selbstverständlich sei, Ausbildungs- und Arbeitsjahre in einer Firma zu verbringen. Auch das duale Studium sei seit mehr als 20 Jahren in Vorbach etabliert.

Die einen feiern Jubiläum im Unternehmen, die anderen verabschieden sich darausVorbach. Die Jubilare des Novum-Werks. 40 Jahre: Manfred Stopfer und Siegfried Schwarz.

25 Jahre: Günther Bernhardt, Sieglinde Biersack, Richard Ehemann, Andrea Fraunholz, Matthias Fleischer, Herta Folberth, Thomas Geissler, Alexander Gräbner, Andreas Hein, Bernd Hoffmann, Janusz Horzela, Alexander Hycner, Stefan Jaschke, Silke Jaschke, Josef Krawisz, Thomas Lehner, Robert Leisner, Detlev Lilienthal, Herbert Regner, Reinhold Rieger, Renate Rieker, Thomas Schreglmann, Michael Sendlbeck, Heiko Senftleben, Mario Thürmer, Alois Weber, Werner Weissel, Hubert Wiesnet, Carmen Wachter, Dieter Walther, Zietek Zenon.

Zehn Jahre: Christoph Anger, Sigmund Auer, Klaus Baron, Frank Beck, Stefan Basler, Hedwig Bauer, Victor Berg, Andrea Berneth, Evelyne Böhner, Alexander Brehm, Harald Burger, Anita Ciemala, Gertrud Claus, Seref Coskun, Alexander Dalinger, Alexander Degin, Nelli Dobutowkin, Marek Duda, Friedrich Sven, Patrick Goldbach, Bernd Gmelch, Uwe Grießhammer, Bernhard Gruber, Sascha Grünwald, Heiko Hager, Karl Hammer, Adele Hartlaub, Thea Hofmann, Karin Hohmann, Dorothe Jasinski, Matthias Kelle, Hildegard König, Waldemar Klein, Helene Knopf, Helmut Küffner, Sebastian Landgraf, Norbert Legat, Jutta Lilienthal, Thomas Lindner, Heike Lauß, Hubert Linhardt, Alexander Luja, Marcel Möller, Matthias Östreicher, Pamela Peetz, Jörg Peschek, Jana Pietsch, Pietsch Frank, Martin Pittner, Boris Pittner, Volker Plank, Sabine Plößner, Uwe Poppek, Martin Potzler, Anita Probst, Nadja Ramming, Ingo Reichel, Alexander Resler, Christina Reuter, Franz Roder, Manfred Schaffner, Christine Schamel, Benjamin Schmid, Ilona Schmidt, Franz Schraml, Alexander Schwemler, Luciana Signori, Peter Sikorsky, Jürgen Stamm, Margot Steed, Barbara Steinke, Katharina Striegl, Ute Ullrich, Andreas Vogel, Jens Vögtel, Daniel Volkert, Bianka Walter, Christian Weiß, Marco Welsch, Michael Weyhmann, Matthias Will, Daniel Zauner, Eva Zieher, Jennifer Zinner, Horst Zrenner.

In Ruhestand verabschiedet: Johann Böhmer, Elfriede Drechsler, Irmgard Ehler, Hermann Folberth, Annemarie Gottwald, Walter Hardegger, Rudolf Nagel, Zygmunt Nowak, Hermine Pohl, Gerhard Ritter, Doris Ritter, Helmut Schmidt, Anita Schöcklmann, Josef Strömich, Alfons Schusser, Werner Thurn, Ludwig Träger, Woldemar Wolf. (ilt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Jubiläum (363)Novem (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.