Kapellenbauverein Höflas bereitet 25-Jahr-Feier vor
Weihejubiläum dominiert das Jahr

Vermischtes
Vorbach
13.04.2016
18
0

Höflas. Vor gut drei Jahren hat sich der Vorstand des Kapellenbauvereins verjüngt. In der Jahreshauptversammlung wurden die Mitglieder der Führungsspitze nun allesamt in ihren Ämtern bestätigt. Der Verein startet mit voller Kraft in die neue Saison, in der das 25. Weihejubiläum der Kapelle begangen wird.

In Rekordzeit


Jahreshauptversammlung und Wahlen gingen völlig problemlos und in Rekordzeit über die Bühne. Die Dorfgemeinschaft zeigte sich erfreut darüber, dass der 2013 neu gewählte Vorstand bereit war, weiterzumachen. Dessen Mitglieder sahen sich in ihrem Tun bestärkt und freuten sich über die Anerkennung ihrer Arbeit. Vorsitzende Angelika Hörl ließ in ihrem Bericht die vergangenen zwölf Monate Revue passieren und bedankte sich bei allen für das erneute Vertrauen und die tatkräftige Unterstützung.

Im Mittelpunkt 2016 wird die 25-Jahr-Feier der Kapellenweihe stehen. Am 3. und 5. Juni sind alle eingeladen, in und mit Höflas das Jubiläum zu begehen. Am Freitag findet ab 19 Uhr ein großes Sänger- und Musikantentreffen im Festzelt statt. Gerd Retzer und zahlreiche Instrumentalisten werden für Spitzenmusik und beste Laune sorgen.

Jugendblaskapelle spielt


Am Sonntag wird um 9 Uhr ein Kirchenzug zum Festzelt führen, wo Domkapitular Monsignore Thomas Pinzer aus Regensburg den Festgottesdienst zelebrieren wird. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Jugendblaskapelle Kirchenthumbach. Anschließend gibt es wie immer einen Weißwurstfrühschoppen, nachmittags werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.