Motorradclub Oberbibrach feiert Jubiläum
40 Jahre "Lederjacken tragende Rocker"

Die MCO-Mitglieder der ersten Stunde vorm alten Clubheim zusammen mit dem damaligen Bürgermeister Hans Hübner (Mitte mit Krawatte): Viele sind dem Verein bis heute treu geblieben, unter anderem auch der Gründungsvorstand Josef Busch (Zweiter von links). Bild: edo
Vermischtes
Vorbach
11.06.2016
408
0

Einst geächtet - heute geachtet: Besonders die Gründungsmitglieder des 1976 gegründeten Motorradclubs Oberbibrach hatten mit meist oberflächlichen Anfeindungen gegenüber "Lederjacken tragenden Rockern" zu kämpfen. Mittlerweile bildet der Club eine Säule in der Gemeinde.

Oberbibrach . "Wir sind wohl etwas gescheiter geworden und unsere damaligen Kritiker etwas toleranter", sagt ein Gründungsmitglied augenzwinkernd. Zum 40. Jubiläums wartet rund ums Clubheim in der idyllischen Biberbach-Auen von 1. bis 3. Juli ein vielfältiges Programm auf die Besucher. Zeitgleich findet das 39. Internationale Motorradtreffen statt. Die Feierlichkeiten werden am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr mit einem Motorradgottesdienst eröffnet. Anschließend sorgt der Horrido-Express für Stimmung.

Am Samstag, 2.Juli, nimmt nach dem Frühstück um 10 Uhr der "Schwede" aus Tirschenreuth - seines Zeichens professioneller Tätowierer der "Painfactory" - seine Arbeit auf. Seine Kunst kann live bestaunt werden. Zudem besteht bis zum Abend die Möglichkeit, sich vor Ort tätowieren zu lassen.

Ab 16 Uhr stechen dann im Festzelt die höheren Karten. Beim Preisschafkopf (Startgebühr: acht Euro) warten auf die besten Spieler 300, 150 und 50 Euro. Doch auch die übrigen gehen dank der mit attraktiven Preisen gespickten Tombola nicht leer aus. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 20 Uhr eine Band, deren Name Programm ist: "Strange Days", bekannt von diversen Motorradtreffen haben Rock- Hits der vergangenen Jahrzehnte im Gepäck.

Im Laufe des Abends werden dann die Gründungsmitglieder geehrt. Gegen 22 Uhr erfolgt die Pokalverleihung für die Motorradfahrer, die wieder bis aus Hamburg ins Bibertal strömen.

Der Sonntag, 3. Juli, wird standesgemäß mit einem Weißwurstfrühschoppen eingeläutet, ehe ab 13 Uhr das runde Leder rollt. Zum bereits vierten Fußballturnier "MCO- Cup 2016" haben bereits einige Teams ihr Kommen angekündigt. Weitere Interessenten können sich unter der E-Mail-Adresse: Fußballturnier-MCO@web.de anmelden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.