Spiel, Satz und Sieg

Die neuen Tenniskleinfelder erfreuen sich bereits großer Beliebtheit bei den Schülern der Grundschule Oberbibrach. Bild: edo
Vermischtes
Vorbach
25.06.2016
6
0

Nach einem Beachvolleyball- und Streetballfeld bekommt die Sportanlage an der Grundschule jetzt auch zwei Tenniskleinfelder

Oberbibrach. Nachdem im vergangenen Jahr der "Beach" hinterm Schulhaus eine neue Ladung mit feinem Quarzsand erhalten hatte, hat die Gemeinde nun den rotaschigen Hartplatz, die 75-Meter-Tartanbahn sowie die Absprungbalken der Sprunggrube auf Vordermann gebracht. Zudem steht den Schulkindern sowie allen anderen Sportbegeisterten ein neues Highlight zur Verfügung: zwei Tenniskleinfelder - jeweils circa elf mal sechs Meter groß.

Finanziert wurden diese inklusive der beiden flexiblen Netze von den Tennisfreunden Oberbibrach sowie einem privaten Sponsor, der namentlich nicht genannt werden möchte.

Spaß hatten auf jeden Fall die Jungs der 3. und 4. Klasse, als sie die neuen Courts zum ersten Mal ausprobierten. Da auch Schläger und Bälle vor Ort sind, steht einem spontanen Match nichts im Wege. Offiziell eröffnet wurden die Felder beim Schnuppertraining der Tennisfreunde bei der interkommunalen Aktion "Verein macht Schule".

"Auch die Kinder der Nachmittagsbetreuung sollen das neue Angebot nutzen", hofft der anonyme Spender. Wer außerdem Interesse an professionellen Trainingsstunden hat, kann sich beim Vorsitzenden der Tennisfreunde, Norbert Schecklmann, melden (Telefon 09205/1200). Der Sportplatz ist von April bis Oktober frei zugänglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tennis (244)Grundschule Oberbibrach (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.