"Ausbildungstag" im Kompetenz-Zentrum in Wackersdorf - Erstmals auch Angebote für duales Studium
Nachwuchs-Werbung bei Gerresheimer

Lokales
Wackersdorf
10.04.2015
9
0
Mit einem "Ausbildungstag" wirbt das "Technische Competence Center Wackersdorf" von Gerresheimer am 9. Mai um künftige Nachwuchskräfte. Schülerinnen und Schüler haben von 10 bis 14.30 Uhr Gelegenheit, sich über Ausbildung und duales Studium bei dem weltweit tätigen Kunststoffverarbeiter zu informieren. Ein direkter Austausch mit Auszubildenden steht ebenso auf dem Programm wie eine Besichtigung des Werkzeugbaus und des unternehmenseigenem Ausbildungszentrums.

Gerresheimer bietet diesen "Tag der offenen Tür" bereits zum fünften Mal an, teilte das Unternehmen mit. Das Unternehmen stellt sein komplettes Angebot an technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen sowie die dualen Studiengänge Kunststofftechnik und Medizintechnik vor. Die Teilnehmer werden von erfahrenen Ausbildern geführt und erhalten Gelegenheit, einfache Abläufe der Kunststoffverarbeitung praktisch zu erproben.

Tatkräftig unterstützt wird die Vorstellung der Ausbildungsberufe von den Auszubildenden der aktuellen Jahrgänge, die Infostände für jeden Ausbildungsberuf aufbauen. Dort können Interessierte im Gespräch mit den Lehrlingen erfahren, wie die Ausbildung konkret abläuft, welche Chancen sie bietet und welche Voraussetzungen Bewerber mitbringen sollten. Weitere Informationen über Besonderheiten der Ausbildung bei Gerresheimer geben die Jugend- und Auszubildendenvertretung sowie der Betriebsrat.

Zum ersten Mal wendet sich der Ausbildungstag in diesem Jahr verstärkt an potenzielle Studentinnen und Studenten dualer Studiengänge sowie an Studierende, die an einem Praxissemester bei Gerresheimer interessiert sind oder ihre Abschlussarbeit im Unternehmen schreiben wollen. Fragen zum Studium und Bachelor- oder Masterarbeiten beantworten Mitarbeiter der Ostbayerischen Technischen Hochschulen Amberg-Weiden und Regensburg, die als Kooperationspartner des Unternehmens beim Ausbildungstag anwesend sind.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit der Vorstellung von Unternehmen und Ausbildern. Um 10.40 Uhr geben die Auszubildenden der Gerresheimer Regensburg ein Interview über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge. Ab 11.30 Uhr informiert dann Dr. Bernhard Schmitt (Technology Manager Gerresheimer Regensburg) über die Möglichkeiten für Studenten. Den Abschluss des Ausbildungstages bildet ein Vortrag von Carmen Kullmann (Ausbildungsverantwortliche bei Gerresheimer Regensburg) über das Auswahlverfahren für Bewerber.

Am Ausbildungstag gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Auf der Veranstaltung werden ein Smartphone, zwei Karten für ein Heimspiel des FC Bayern sowie fünf Funtickets von "Prokart Raceland" verlost. Zu den Preisen der Verlosung gehören auch mehrere Schnupperpraktika im Unternehmen.

Auch im Jahr 2016 werden bei Gerresheimer wieder 25 Ausbildungsstellen und duale Studiengänge angeboten. Bewerbungsschluss ist der 2. Oktober 2015.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.