Feierliche Amtseinführung in St. Stephanus

Lokales
Wackersdorf
09.10.2014
0
0
Schon seit einigen Wochen versieht Pfarrer Christoph Melzl seinen Dienst in der katholischen Pfarrei St. Stephanus. Am Sonntag, 12. Oktober, wird er offiziell als Pfarrer der Gemeinde eingeführt.

Dieser Akt obliegt Dekan Hans Amann, Stadtpfarrer in St. Jakob. Der Festgottesdienst am Sonntag beginnt um 16 Uhr. Die Vereine mit ihren Fahnen nehmen bereits in der Kirche Aufstellung. Die Priester und die Ministranten ziehen vom Pfarrheim aus zur Kirche. Vor der Kirche wird der neue Pfarrer durch den Sprecher des Pfarrgemeinderates Gerhard Reimer und die Kirchenpflegerin Annelies Buttler begrüßt. Den Gottesdienst gestaltet der Kirchenchor unter der Leitung von Rudolf Mandl. Der Gottesdienst am Sonntagvormittag in Wackersdorf entfällt, in Heselbach ist um 8.30 Uhr Messe.

Pfarrer Christoph Melzl ist 35 Jahre alt und tritt in Wackersdorf seine erste Pfarrstelle an. Ihn unterstützt Pater George als Kaplan.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.