Kalligraf und Buchautor liest am 2. Dezember
"Besinnliches und Heiteres für den Advent"

Bürgermeister Thomas Falter, Malerin Renata Heimerl, Autor Johann Maierhofer und Büchereileiterin Christina Kostka (von links) werben für die Adventslesung am Mittwoch, 2. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerzimmer des Rathauses. Bild: rid
Lokales
Wackersdorf
23.11.2015
6
0
Im vergangenen Jahr eröffneten der Kalligraph Johann Maierhofer und die Malerin Renata Heimerl die "Wackersdorfer Kulturwochen", nun bieten sie "Besinnliches und Heiteres für den Advent". Am 2. Dezember stimmen sie um 19 Uhr im Bürgerzimmer des Rathauses die Zuhörer auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Der Kalligraf und Buchautor Johann Maierhofer stammt aus Neunburg v. W. und lebt heute in Regensburg. Bei der Buchmesse in Dresden stellte er sein neues Buch "Der kleine Prinz und der Mond" vor. Das Titelbild dafür malte Renata Heimerl. Außerdem schrieb Maierhofer "Oberpfälzer Weihnachtsgeschichten". Aus beiden Werken wird er am 2. Dezember vorlesen. Karten für vier Euro gibt es im Rathaus und in der Bücherei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.