Mit 95 Jahren noch sehr rüstig

Mit 95 Jahren noch sehr rüstig (rid) Maria Eichenseher (Zweite von links) feierte am Montag ihren 95. Geburtstag und freute sich über die Glückwünsche von Bürgermeister Thomas Falter (rechts) sowie der Vertreter des Pensionistenvereins, Christa Meier (Zweite von rechts) und Anna Weinfurtner (links). Die geistig und körperlich noch sehr rüstige Jubilarin stammt aus Tännesberg, heiratete im März 1941 ihren 1968 verstorbenen Ehemann Sebastian und zog 1948 nach Wackersdorf. Sie lebt heute bei ihrer Tochter
Lokales
Wackersdorf
25.02.2015
6
0
Maria Eichenseher (Zweite von links) feierte am Montag ihren 95. Geburtstag und freute sich über die Glückwünsche von Bürgermeister Thomas Falter (rechts) sowie der Vertreter des Pensionistenvereins, Christa Meier (Zweite von rechts) und Anna Weinfurtner (links). Die geistig und körperlich noch sehr rüstige Jubilarin stammt aus Tännesberg, heiratete im März 1941 ihren 1968 verstorbenen Ehemann Sebastian und zog 1948 nach Wackersdorf. Sie lebt heute bei ihrer Tochter Marianne Weingärtner und hilft immer noch im Haushalt mit. Zu den ersten Gratulanten zählten am Montag ihre beiden Kinder, vier Enkel und sieben Urenkel. Bild: rid
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.