Planung wird ausgeschrieben

Das "Casablanca" ist schon verschwunden. Hier im ehemaligen BBI-Gelände soll die neue Veranstaltungshalle entstehen. Bild: Götz
Lokales
Wackersdorf
24.07.2015
1
0

Für die neue Veranstaltungshalle in Wackersdorf wird es wohl einen Planungswettbewerb geben. Das notwendige Verfahren wird den Neubau hinauszögern. Eine Wahl hat der Gemeinderat aber nicht.

Mit dem Neubau der Halle am ehemaligen BBI-Gelände an der B 85 soll eine Planung für das gesamte Gebiet einhergehen, sagte Bürgermeister Thomas Falter in der Sitzung am Mittwoch. "Wir möchten da auch das Museum einbeziehen," betonte Günther Pronath (SPD), "lieber dauert es etwas länger, und wir bekommen dann etwas Gescheites".

Die Honorarsumme, die für die Planung der Halle mit 599 Plätzen und den Umgriff am bisherigen Gemeinschaftshaus fällig werden wird, liegt über 207 000 Euro. Das sei der Schwellenwert, ab dem ein Verfahren nach der "Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen" (VOF) notwendig ist, wie Bürgermeister Thomas Falter erläuterte. Das Verfahren gliedert sich im Wesentlichen in drei Schritte. Zunächst Bewerbungen und Teilnahmewettbewerb, dann Auswahlgespräche und Verhandlungen und schließlich die Auftragserteilung.

Falter rechnet damit, dass das Verfahren etwa 12 bis 16 Monate dauern werde, sagte er am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung. Die Abwicklung des VOF ist relativ aufwendig. Es sei deshalb notwendig, sich Unterstützung von einem erfahrenen Büro zu holen - das sich dann an der Ausschreibung für die Halle natürlich nicht beteiligen kann. "Ecoplan" aus Regensburg soll das Verfahren begleiten, der Gemeinderat übergab den Auftrag zu einem Preis von 10 948 Euro an das Regensburger Büro.

Der Rechnungsprüfungsausschuss hat sich die Jahresrechnung der Gemeinde für 2013 vorgenommen. Auf Vorschlag des Vorsitzenden Gerhard Eilers wurde der Verwaltung und Bürgermeister Thomas Falter einstimmig die Entlastung erteilt. Falter durfte natürlich nicht mitstimmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.